Herzlich willkommen

Schön, dass Sie bei uns reinschauen- fühlen Sie sich herzlich eingeladen, uns nicht nur auf unserer Homepage zu besuchen, sondern auch mal „in echt“!

Sie finden uns in …
… Burg, Waldstr. 29
… Albersdorf, Kapellenplatz 3
… Brunsbüttel, Kautzstr. 11

Die einzelnen Veranstaltungen & Zeiten haben wir für Sie
in der Rubrik „Veranstaltungskalender“ zusammengestellt!

Impuls zum  Monatsspruch Juni 2019

Freundliche Worte sind wie Honig- süß für die Seele und gesund für den Körper.

– Sprüche 16, 24 –

Das körperliche Wohlbefinden hängt ganz eng mit dem seelischen Wohlbefinden zusammen: hast Du Kummer, schlägt´ s Dir schnell auf den Magen- und Dir vergeht der Appetit. Umgekehrt ganz ähnlich: geht es Dir körperlich schlecht, leidet auch die Seele.

Von daher tun freundliche Wort nicht nur der Seele gut, sondern (zumindest indirekt) auch dem Körper!

Vor einigen Jahren hab ich mal eine Kurzreise nach London gemacht. Mit der Fähre kam ich sonntagmorgens um kurz vor 6 Uhr im Hafen Harwich an. Von dort sollte es mit dem Zug weiter gehen nach London rein. Die Beschilderung war sehr unklar. Deshalb bekam der Herr am Bahnhofsschalter von den Tages- Touris jede Menge Fragen gestellt.

Wie gesagt: sonntagmorgens, 6 Uhr. Trotz dieser unbürgerlichen Zeit hab ich selten jmd. gesehen, der mit so großer Freude und Freundlichkeit seine Arbeit getan hat. Der Mann am Schalter strahlte fröhlich übers ganze Gesicht und beantwortete mit großer Geduld sämtliche Fragen. Mit der Folge: dass an diesem Tag lauter gut gelaunte Touristen in den Zug nach London eingestiegen sind.

Ich wünsche Dir, dass Du das, was zu tun ist, gerne tun kannst. Und dabei Freundlichkeit ausstrahlst! Damit geht die Arbeit viel leichter von der Hand, auch im Umgang mit Kollegen oder Kunden. Mit Freundlichkeit kommst Du im Leben weiter, sie kann geradezu ansteckend auf andere sein!

Wenn wir in der Firma Mahnungen an säumige Kunden geschrieben haben, hatte die erste „Zahlungserinnerung“ einen sehr wohlwollenden und freundlichen Wortlaut: „Ein Mahnschreiben soll kurz, freundlich und erfolgreich sein. Dieses Schreiben ist kurz. Es ist von freundlicher Gesinnung. Ob es erfolgreich ist, hängt von Ihnen ab…“

Klingt doch viel besser, als wenn wir sofort mit dem Gerichtsvollzieher gedroht hätten, oder?

Herzlich, Daniel Benne